Geschmack für alle Lebenslagen

Seite 2

1915: Flackernde Armenieraugen

Die Austreibung gehe nicht vorüber wie ein Erdbeben, das immer noch einen Teil der Menschen und Häuser verschont. Die Austreibung werde so lange […]

Bad Day at the Office: Perspektivenwechsel

Aua. Ich habe ziemlich lange an dem Design gearbeitet, das ihr heute zum ersten Mal begutachten könnt. Bisher gefällt es mir ganz gut, auch wenn […]

Social Media als Erfüllung: Videointerview mit Moritz Kempf

Er könne die Hysterie um die NSA-Enthüllungen nicht verstehen, twittert Moritz von der diesjährigen re:publica. Ich kenne ihn zu diesem Zeitpunkt […]

Sichere Passwörter ganz einfach

Der Startcode für US-amerikanische Atomraketen lautete fast zwei Jahrzehnte lang 00000000. Hätte der Dritte Weltkrieg also jederzeit von einer […]

#ThankYouSnowden

Remember, remember the Fifth of June / Mass surveillance, treason and plot / I know of no reason why civil rights treason / Should ever be forgot. […]

Aphorismos #2

Abstraktion Man darf ein theoretisches Axiom nur so weit vor sich stellen, wie man einen Felsen in einem reißenden Gebirgsbach werfen kann. Dann […]

Vorgestellt: This Void

Ich denke, der beste Weg, um diese kleine große Geschichte zu erzählen, ist streng chronologisch vorzugehen. Es passiert also folgendermaßen: Am […]

German Angst: Die empathielose Gesellschaft [Update]

Update 09.01.2017 Gerade ist ein neues Jahr angebrochen. Die Welt steht vor einigen Problemen, um es milde auszudrücken, und ich möchte ganz […]

Kino: The Grand Budapest Hotel

Eine Kurzkritik des nach meinem besten Wissen fantastischsten Films, der je gedreht wurde. Man müsste jede einzelne Einstellung abfotografieren und […]

Die Alben des Jahres: Hundert Hoch Drei 2013

Eine Sammlung von 100 Songs aus 100 Alben, die von 100 verschiedenen Interpreten im vergangenen Jahr veröffentlicht wurden Der Wetterbericht […]

Ältere Artikel

Neuere Artikel